Ihr AnsprechpartnerImpressum
 

 

Zurück zur Startseite
Die Chronik unserer Feuerwehr
Unsere Mannschaft
Unser Fahrzeug
Bilder von uns
Unsere Einsätze
Unsere Jugendfeuerwehr
Wie wird die Feuerwehr alarmiert
Downloads
Unsere Stellenauschreibungen
Unser Dienstplan
Unser Gästebuch
Links

 

 

 

Verhalten im Brandfall

 

Grundsätzlich:

Ihre erste Reaktion:

  • Versuchen Sie bei der Entstehungsphase einen Löschversuch, aber begeben Sie sich nicht unnötig in Gefahr!!!
  • Gelingt Ihr Löschversuch nicht sofort, verlassen Sie den Brandraum
  • Schließen Sie die Türe hinter sich zum Brandraum aber verriegeln Sie sie nicht

Ihre zweite Tätigkeit: (eventuell schon parallel durch andere Person)

  • Verständigen Sie die Rettungskräfte

Der Feuerwehrnotruf ist 112

Der Polizeinotruf ist 110

Der Rettungsnotruf ist 112

Folgende Informationen benötigt die Feuerwehr von Ihnen:

  • Ihren Namen
  • Ihren Standort
  • Wo ist es passiert?
    (Genaue Bezeichnung des Notfallorts)
  • Was ist passiert?
    (Brand oder Unfall?)
  • Sind Personen direkt betroffen?
    (Wenn ja, wie viele)

Als nächste Reaktion:

  • Verständigen Sie ev. alle Ihre Mitbewohner
  • Danach verlassen Sie das Gebäude
  • Warten Sie in der Nähe des Notfallorts auf die eintreffenden Rettungskräfte
    (machen Sie sich ev. durch Winken aufmerksam)
  • Geben Sie den Rettungskräften weitere Angaben (vermisste Menschen, Tiere; Informationen über das Gebäude