Ihr AnsprechpartnerImpressum
 

 

Zurück zur Startseite
Die Chronik unserer Feuerwehr
Unsere Mannschaft
Unser Fahrzeug
Unsere Einsätze
Unsere Jugendfeuerwehr
Informationen
Unsere Stellenauschreibung
Unser Dienstplan
Unser Gästebuch
Links

 

 

 

Bilder

Im Zeitraum vom 06.06.2008 bis zum 09.06.2008 feierte die Freiwillige Feuerwehr Gutweiler ihr 80. jähriges Bestehen. Viele Ehrgenäste, Feuerwehren und Jugendfeuerwehren reisten von nah und fern an.
Die Freiwillige Feuerwehr Gutweiler dankt auf diesem Wege allen Helfern, Gönnern und Firmen, welche dieses Fest ermöglicht hatten.
 
 
 
Die nachfolgenden 10 Bilder sind mit freundlicher Genehmigung von Günter Jakobs ( Gutweiler) veröffentlicht worden. Eine verbreitung oder veröffentlichen ohne die Genhemigung von Günter Jakobs ist untersagt!
 
 
 
Am 08.11.2008 fand am Kindergarten Gutweiler die Abschlussübung der Feuerwehren Gutweiler und Sommerau statt. Übungsannahme war ein Brand vor dem Schlafraum des Kindergarten und eine Person war vermisst.
 
 
 
Am 04.08.2008 fand eine Übung zusammen mit der Feuerwehr Wladrach in Gutweiler am Pfarrheim statt. Hier wurde die Zusammenarbeit mit der Stützpunktwehr Waldrach geübt.
 
 
Am 08.03.2008 fand in Waldrach zusammen mit der Feuerwehr Gusterath eine Förtbildung für die Atemschutzgeräteträger statt. Ziel war es die Einsatztaktik im Innenangriff zu üben, wie z.B. Türöffnen, Umgang mit der Hohlstrahlrohr und Absuchen von Räumen.
 
 
Am 31.03.2007 richtete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Gutweiler e.V. zusammen mit dem SWR1, die "SWR1 Night Fever Party" aus. Die Party war ein voller Erfolg und nachfolgend sind die schönsten Impressionen der Veranstalltung zusammengestellt.
 
 
 
 
Am 04.11.2006 fand in Gusterath-Tal die Abschlussübung der Feuerwehren Gutweiler und Sommerau statt. Übungsannahme war ein Brand in einer Werkstatt mit einer vermissten Person.
 
 
 
 
Am 02.09.2006 fand in Sommerau die diesjährige Abschlussübung der Feuerwehren Gusterath, Gutweiler, Korlingen, Sommerau und Pluwig statt. Durch Schweißarbeiten in einer Garage kam es dabei zu einem Brand. Mehrere Personen sind in dem Gebäude noch vermisst. Die FFw Gutweiler nahm bei dieser Übung den Erstangriff vor und leitete die Menschenrettung ein.
 
 
 
Am 20.05.2006 wurde das neue Feuerwehrfahrzeug offiziell in Dienst gestellt und eingesegnet. Aus diesem Anlass, waren zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Feuerwehr nach Gutweiler gekommen um an den Festlichkeiten teil zu nehmen. Abgerundet wurde der festliche Teil durch eine Übung der Jugenfeuerwehr Gutweiler / Korlingen.
Wir danken an dieser Stelle allen, die sich für uns und für das neue Fahrzeug eingesetzt haben, damit die Feuerwehr Gutweiler auch in Zukunft die Sicherheit ihrer Bürgerinnen und Bürger gewährleisten kann.
Hier finden Sie den Zeitungsarktikel: Trierischer Volksfreund 27./28. Mai2006 im pdf Format 
 
 
 
 
Am 05.08.2005 fand die alljährige Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Gusterath, Gutweiler, Korlingen, Pluwig und Sommerau statt. Hinzu kamen dieses Jahr die FFw Mertesdorf, welche einen Bereitsellungsraum einrichtete, die FFw. Waldrach mit der DL, sowie die FEZ und die Führungsstaffel der Verbandsgemeinde Ruwer. Das Übungsobjekt war die Fa. FugaBau in Gusterath-Tal. In dem Gebäude waren noch 4 Personen vermisst, welche durch die AGT gerettet werden mussten.
Hier finden Sie den Zeitungsarktikel: Trierischer Volksfreund 5. August 2005 im pdf Format
 
 
 
 

Am 31.07.2004 fand die Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens in Fell statt. Die Feuerwehr Gutweiler schloss sich dabei mit den Feuerwehren aus Gusterath und aus Pluwig zusammen und stellte eine Gruppe für die Abnahme des Leistungsabzeichens in Bronze. Die Gruppe bestand aus folgenden Mitgliedern:
GF: Christian Neuschwander; Ma: Tobias Poss; Me: Timo Frieden;
AF: David Kochhold (Gusterath); AM: Oeffling Sven;
WF: Chrisatoph Marx (Pluwig); WM: Renner Manuel (Gusterath);
SF: Poss Thomas; SM: Strupp Jeanette (Pluwig)
Hier finden Sie den Zeitungsarktikel aus dem Wochenspiegel vom 4. August 2004

 
 
         
 
Am 26.04.2004 nahmen die kameraden Tobias Poss und Sven Oeffling erfolgreich am Maschinistenlehrgang in Kordel teil.
Hier finden Sie den Zeitungsarktikel aus dem Trierischen Volksfreund vom 6. Mai 2004
 
Am 08.11.2003 fand in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Sommerau die Abschlussübung statt. Als Übungsobjekt wurde ein altes Kelterhaus in Sommerau ausgewählt. Im Anschluss an die Übung traffen sich alle im Gutweilerer Feuerwehrhaus um bei einem Imbiss über die Übung zu diskutieren und den neu renovierten Schulungsraum Einzuweihen.
 
 
   
 
Die Ernennung unseres neuen Wehrführers Reinhold Poss und dessen Stellvertreter Edgar Theis am 08.Mai 2003 im Gasthaus Reh in Gutweiler
   
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
 
           
Am 07. Dezember 2002 fand im Gasthaus Reh ein Kameratschaftsabend statt. Hier wurden Tobias Poss, Timo Frieden und Sven Oeffling zu Feuerwehrmännern ernannt. Christian Neuschwander wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert.
 
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
           
Bilder aus der Abschlussübung 2002. Sie fand an der Schreinerei E. Theis in Gutweiler statt.
 
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
 
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
Hier klicken um Bild zu vergrössern
           
Jedes Jahr stellt die Feuerwehr Gutweiler am 30. April den Maibaum in Gutweiler auf und richtet zusammen mit dem Förderverein der FFw. Gutweiler e.V. das Maifest am 1. Mai aus. Jedes Jahr präsentiert sich auch die Jugendfeuerwehr mit einer Darbietung.
  Hier klicken um Bild zu vergrössern Hier klicken um Bild zu vergrössern Hier klicken um Bild zu vergrössern Hier klicken um Bild zu vergrössern Hier klicken um Bild zu vergrössern
  Hier klicken um Bild zu vergrössern Hier klicken um Bild zu vergrössern Hier klicken um Bild zu vergrössern    
           
Der Kameratschaftsabend 2000 wurde zu Ehren von Reinhold Poss und Ortwin Neuschwander veranstaltet. Beide wurden kurz zuvor mit dem Goldenen Ehrernkreuz für 35 Jahre Dienstzugehörigkeit ausgezeichnet.
    Hier klicken um Bild zu vergrössern Hier klicken um Bild zu vergrössern Hier klicken um Bild zu vergrössern